Let’s Encrypt – fehlerhafte bzw. ungĂĽltige Zertifikate

Die kostenlose Zertifizierungsstelle für SSL Zertifikate Let’s Encrypt hat bei der Ausstellung einer Reihe von Zertifikaten einen Fehler gemacht. Ca. drei Millionen Zertifikate werden seitens Let’s Encrypt am Mittwoch, den 04.03.2020 zurückgezogen bzw. als ungültig markiert.

Auf der folgenden Seite könne Sie überprüfen, ob Ihr Zertifikat betroffen ist: https://unboundtest.com/caaproblem.html

Sollte Ihr Zertifikat betroffen sein, können Sie bestehende Let’s Encrypt Zertifikate bei Bedarf innerhalb von Plesk manuell verlängern und so eine erneute Ausstellung veranlassen.

Nähere Details zu den Hintergründen:

Dieser Beitrag wurde unter Technik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.