Der ideale Domainname fĂĽr Ihr Online-Business

Bei der Erstellung einer Webseite für das eigene Unternehmen ist der passende Domainname unerlässlich. Während Sie die Second Level Domain (der Teil der Domain vor dem .de, .com, ..) frei wählen können, müssen Sie bei der Domainendung (TLD, Top Level Domain) eine geeignete Auswahl aus einer Vielzahl von TLDs treffen. Wir stellen Ihnen heute einige Domainendungen vor, die Sie bei der Wahl Ihrer Firmendomain berücksichtigen sollten.

Unabhängig vom Inhalt der Webseite bietet der Domainname die Basis für den Erfolg im Netz. Wenn Ihre Domain nicht interessant ist und nicht angeklickt wird, bringt Ihnen auch die spektakulärste Webseite leider nichts.

Die neuen generischen Domainendungen (new gTLDs) spielen für diesen Erfolg eine entscheidende Rolle. Hierbei handelt es sich um Endungen wie z.b. .shop, die im Laufe der Zeit neben den herkömmlichen TLDs wie z.B. .net eingeführt wurden.

Im Gegensatz zu den klassischen TLDs haben Sie mit den new gTLDs mehr Freiraum für die Gestaltung Ihres Domainnamens, da Sie aus einer Vielfalt von Begriffen auswählen können. Es kann außerdem  sein, dass Ihr gewünschter Domainname mit einer TLD wie .com oder .org bereits vergeben ist. Auch hier hilft Ihnen die Vielzahl an new gTLDs weiter. Außerdem kann die Nutzung von new gTLDs das SEO-Ranking Ihrer Webseite verbessern.

.SHOP

Als Betreiber eines (Online-)Shops kommen Sie um eine Unternehmenswebseite nicht herum. Also bietet es sich natürlich an, direkt im Domainnamen auf Ihren Shop zu verweisen. Vor allem, da mittlerweile mehr online als im stationären Handel gekauft wird.

.BUSINESS

Mit dieser TLD stellen Sie gut dar, dass Sie aus geschäftlichen Gründen im Netz aktiv sind. Sie können also den geschäftlichen Zweck in den Domainnamen aufnehmen und gleichzeitig eine einprägsame Domain registrieren.

.GMBH

Es ist eindeutig, für wen diese Domainendung eingeführt wurde: Für Gesellschaften mit beschränkter Haftung. Da Sie bei der Registrierung einen Handelsregisterauszug beifügen müssen, zeigen Sie mit dieser TLD nicht nur, dass es sich bei Ihrer Firma um eine GmbH handelt. Sie besitzen gleichzeitig ein digitales Qualitätssiegel.

.AGENCY

Auch diese TLD sagt aus, für wen sie eingeführt wurde, nämlich für Agenturen aller Art. Egal ob Werbe-, Design- oder Medienagentur: Mit .agency registrieren Sie eine prägnante Domain, bei der potentielle Besucher schon beim Domainnamen wissen: Ich habe gefunden, wonach ich gesucht habe.

.KAUFEN

FĂĽr Unternehmen, welche Waren verkaufen, bietet sich vor allem diese TLD an, da der Aufruf – der Call-To-Action –  bereits klar im Domainnamen steckt (z.B.: computer.kaufen). Es gibt im Grunde keine andere TLD, mit der man den Verkauf direkter ausdrĂĽcken kann.

.SERVICES

Da für Dienstleistungen bereits ein eigener Wirtschaftssektor eingeführt wurde, ist es selbstredend, welche Relevanz diese Branche hat. Sie möchten Ihre Dienstleistungen online zugänglich machen? Mit .services drücken Sie genau das im Domainnamen aus. Hier stehen Service und Kompetenz im Vordergrund.

Je nach Art der Unternehmens und eigenen Interessen kann die perfekte Domain ganz unterschiedlich aussehen. Führen Sie sich vor allem vor Augen, dass die passende Domain-Endung unter den new gTLDs höchstwahrscheinlich noch zu haben ist. Selbst wenn Ihre gewünschte Domain bereits registriert sein sollte und Ihnen die oben genannten TLDs nicht zusagen, haben wir mehr als 700 weitere TLDs für Sie im Angebot.

 

Grafik von geralt / pixabay.com

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.