Managed Hosting – Sie sparen auf ganzer Linie


Das Betreiben eines Servers ist ein sehr umfangreiches Thema und nimmt viele unterschiedliche Ressourcen in Anspruch. Um sich die komplexe und zeitintensive Serverpflege zu ersparen, macht die Auswahl eines Hoster Sinn, der auf Managed Hosting spezialisiert ist.

Das Team von Power-Netz besteht seit nunmehr 20 Jahren aus erfahren Experten, für die das Managed Hosting das Brot- und Butter-Geschäft ist.

Wofür wird Managed Hosting empfohlen?

  • Laststarke Websites und unternehmenskritische Webapplikationen
  • Hohe Ansprüche an die Ausfallsicherheit, Performance und Flexibilität
  • Individuelle Infrastruktur Lösungen, die genau auf den Bedarf eines Unternehmens
    zugeschnitten sind

Folgende Vorteile bringt das Managed Hosting mit sich:

Die Zeit

Die Serverpflege nimmt viel Arbeitszeit in Anspruch. Dies beginnt bei der Servereinrichtung, geht über die Implementierung der Monitoring-Software und hört bei der 24/7 Prüfung des Servers auf. Auf alle Bereiche muss das technische Personal entsprechend eingestellt und geschult werden. Der Managed Hosting Provider hingegen ist auf die Server- und Systempflege mit eigenem Personal spezialisiert und setzt sein Personal extra dafür ein. Die eigene Arbeitszeit oder die Personalsuche für eigenes IT-Personal für das Servermanagement ist obsolet oder kann stark reduziert werden. Der Managed Hosting Kunde konzentriert sich auf sein Kerngeschäft.

Gesparte Zeit durch Managed Hosting:

  • Optimierung der IT-Infrastruktur
  • Wartungs- und Aktualisierungsarbeiten am Server
  • Erweiterung der Plattform und Neueinführung von Funktionen
  • Backups
  • Systemüberwachung/Monitoring sämtlicher Server-Vitalwerte
  • Hardwaretausch
  • kein eigenes Recruiting von IT-Personal

Was umfasst das Managed Hosting bei Power-Netz – Hier finden Sie Antworten zu den Umfängen unsere Monitorings

Die Kosten

Unternehmen, die Managed Hosting gebucht haben, nutzen die sämtliche Infrastruktur-Ressourcen des Providers und ersparen sich daher hohe Investitionen in technisches Equipment. Diese Einsparungen halten Unternehmen finanziell liquide und mindern das Unternehmensrisiko im IT-Bereich.

Welche Ressourcen betrifft dies?

  • Rechenzentrums-Infrastruktur: Stromkosten, Kühlungsmittel, Rack-Miete…
  • IT-Infrastruktur: Racks, Switche, Router, Kabel…
  • Service und Wartungsverträge mit Zulieferern
  • Hard- und Softwarekosten (Server, Software, Lizenzen…)
  • IT-Personal: Gehälter, Schulungen, 24/7 Schichtbetrieb, Notfallmanagement, Reisekosten….

Kosteneinsparungen im Personalbereich sind in Zeiten, in denen IT-Fachkräfte zunehmend schwerer zu bekommen sind, ein wichtiges Argument.

Da der Managed Hosting Provider je nach Größe Hard- und Software-Komponenten in der Regel günstiger einkaufen kann als Unternehmen direkt, liegt hier ein weiterer Kostenvorteil.

 

Die Sicherheit

Es gibt viele Gesichtspunkte, welche bei der Serversicherheit beachtet werden müssen: Rechtssicherheit, Ausfallsicherheit oder Datensicherheit. Beim Betreiben eines eigenen Servers müssen somit viele Anforderungen erfüllt werden, um einen problemlosen Betrieb gewährleisten zu können. ISO-zertifizierte Rechenzentren als Serverstandort, Hosting made in Germany sowie zusätzliche Zertifizierungen durch beispielsweise die PCI-DSS (Payment Card Industry Data Security Standard) in unserem Rechenzentrum sorgen für bestmögliche Sicherheit.

Die Performance

Wenn die Leistungen des Servers angepasst werden müssen, können diese bei Managed Hosting Servern problemlos up- oder downgegraded werden. Beginnend von der Erstkonfiguration eines Servers bis hin zu notwendigen Serveranpassungen im Betrieb räumen die Flex Server bei Power-Netz somit maximale Flexibilität ein. Sie bezahlen nur die Ressourcen, die Sie tatsächlich benötigen. Dies ermöglicht eine optimale Performance Ihres Servers. Hinzu kommt die ausführliche Beratung der Managed Hosting Kunden bereits im Vorfeld. Vom individuellen Bedarf bis hin zur optimalen Hosting Lösung werden Kunden optimal betreut.

Managed Hosting-Vorteile im Überblick:

  • Flexible Serverlösungen und individuelle Anpassbarkeit
    erweiterbar
  • Die Übertragung aller Infrastrukturaufgaben erlaubt eine optimale
    Fokussierung auf das Kerngeschäft
  • 24/7-Support für Hardware und Betriebssystem
  • 24/7-Monitoring
  • Zusätzliche Optionen für Backup, Firewall etc.
  • Proaktive Systemüberwachung
  • Systempflege (Patchmanagement)
  • Datensicherheit
  • Unterbrechungsfreie Stromversorgung, redundante Klimatisierung,
    Gaslöschanlage und Zugangssicherung
  • Breitbandige, redundante Anbindung an das Internet

Bei Power-Netz genießen Kunden das Rundum-sorglos-Paket. Wir sind einer der wenigen Hosting-Provider, der transparent macht, was das Managed Hosting wirklich alles beinhaltet und was wir für Sie proaktiv monitoren. Unsere meist langjährigen Kunden sind von unserem Managed Hosting Leistungsumfang überzeugt!

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.