Der hässliche Error 404: jetzt geht es auch schöner…

Wenn beim Aufruf einer Website ein 404-Fehler erscheint, dann ist der Frust beim Besucher vorprogrammiert. Zum einen kann die gesuchte Information nicht wie erhofft geliefert werden, zum anderen sind die Fehlerseiten meist trist und optisch nicht ansprechend.

Ursächlich für diesen Hinweise wie z.B. „Error 404 – Seite nicht gefunden” oder „Die von Ihnen angeforderte Seite existiert nicht“ können eine falsche URL oder ein Link für eine nicht mehr existierende Webseite sein.

Ab  heute können alle Kunden, die einen Flex Server mit Plesk betreiben, unsere angepasste und verschönerte Fehlerseite verwenden.

Das herkömmliche Fehlerdokument (404) sieht aktuell so aus:

Abbildung 1
herkömmliche 404 Fehlerseite

 

Unsere angepasste Version der 404 Fehlerseite, die Sie ab sofort verwenden können, sieht so aus :

Abbildung 2
Unsere angepasste Version der 404  Fehlerseite

Aktivieren können Sie das neue Fehlerdokument wie folgt :

Login Plesk -> Domains -> „Domain auswählen“ -> Hosting Einstellungen -> Häkchen bei Benutzerdefinierte Fehlerdokumente setzen. (s. Abb. 3)

Abbildung 3
So können Sie die angepassten Fehlerdokumente aktivieren

Selbstverständlich können Sie auch Ihre ganz eigenen Versionen der Fehlerdokumente verwenden. Die veränderbaren .html Dateien (nach Aktivierung s. Abb. 3) finden Sie unter Bsp. :
„/var/www/vhosts/<IhreDomain.de>/error_docs/not_found.html“

Wir wünschen viel Vergnügen bei der Verwendung oder auch Gestaltung einer kreativ umgesetzten Fehlerseite.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.