Ihre Daten sind wichtig!

Ihre Daten sind wichtig! Daher werden alle unsere Managed Server täglich mit einem automatisierten Backup gesichert. Für Kunden mit erhöhten Sicherheitsanforderungen bieten wir zusätzlich ein

 

High-Security Backup

 

Hierbei handelt es sich um eine Datensicherung auf Backupservern an zwei redundanten Serverstandorten in Düsseldorf (TeliaSonera (DUS3) und Equinix (DUS4)).

So lange Server, Backupmedium bzw. Backupserver im gleichen Rechenzentrum lokalisiert sind, besteht im Extremfall (Flugzeugabsturz, Erdbeben, Elektromagnetische Störungen, Feuerkatastrophe usw.) immer die Gefahr eines existenzgefährdenden Datenverlustes.

 

 

Hiervor schützt Sie ein High-Security-Backup!

 

So funktioniert das reguläre Backup:

Zunächst werden Ihre Daten im Rechenzentrum selbst auf einen Backupserver gesichert. Die Sicherung erfolgt also nicht auf ein Backupmedium im Server selbst, sondern auf einem externen System am Standort DUS 3. Sie erhalten täglich per E-Mail ein Reporting über den Backup-Status (Dauer, gesicherte Daten, Speicherbelegung des Backup-Mediums usw.). Der Backupstatus wird zudem täglich durch unsere Mitarbeiter überprüft (Managed Backup). Im Fehlerfall schreiten unsere Techniker selbständig ein.

Die Daten werden inkrementell gesichert, d.h. das System erstellt in regelmäßigen Abständen Vollsicherungen. Auf diese Vollsicherungen aufbauend erfolgen im vordefinierten Abstand (alle 24h) inkrementelle Zuwachssicherungen, bei denen nur neue und geänderte Daten gesichert werden. Dieses inkrementelle Backup ermöglicht Ihnen, im Falle eines Datenverlustes die beschädigten/fehlenden Daten rekursiv zu einem beliebigen Termin wiederherzustellen. Der Rückgriff auf alte Datenbestände ist für mindestens 14 Tage garantiert.

So funktioniert das High-Security-Backup:

Der Backupserver synchronisiert sich nach der lokalen Sicherung in Düsseldorf zusätzlich über eine getunnelte und sichere Leitung mit einem externen High-Security Backupserver im Equinix Gateway (DUS4). Ihre Daten werden somit zweifach redundant gespeichert – am Serverstandort DUS3 und zusätzlich in einem weiteren deutschen Rechenzentrum. Diese Redundanz garantiert höchste Sicherheit und Verfügbarkeit Ihrer sensiblen Backupdaten. Wie bisher auch steht auf unseren Backupsystemen ein Backup-Speicherplatz in Höhe der gebuchten Festplattenkapazität zur Verfügung.

 

Sichern Sie Ihre wertvollen Daten mit dem High-Security-Backup!

 

Ab sofort können Sie weiteren High-Security-Speicherplatz zu folgenden Konditionen hinzubuchen:

  • je 10 GB 1,00 Euro monatlich (zzgl. MwSt.)
  • 21,00 Euro einmalig bei Einrichtung und Änderung des Speicherplatzkontingents (zzgl. MwSt.)

Hinweise:

  • Die gebuchte Mindestgröße entspricht dem Speicherbedarf des regulären Backups
  • Voraussetzung für die Nutzung des High-Security Backups ist die Nutzung des regulären Backups.

Tipp: Gerne beraten wir Sie individuell und stimmen die geeignete Backup-Kapazität mit Ihnen ab. Kontaktieren Sie uns hierfür jederzeit gerne.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.