Kundenbeziehungen zu Power-Netz: alles online oder was?

Unternehmen aller Branchen und Größen müssen sich heutzutage mit der Bedeutung von Online-Kontakten als Verkaufs- und Marketingmittel auseinandersetzen. Soziale Netzwerke erleben ein rasantes Wachstum. Doch leidet ggf. die persönliche Interaktion mit potentiellen oder bestehenden Kunden? Wird das persönliche Gespräch immer mehr in den Hintergrund gedrängt?

Die Power-Netz-Philosophie ist: Die Mischung machts!

Online-Kontakte sind kein Ersatz für persönliche Gespräche. Das persönliche Telefonat, ein fester Ansprechpartner oder der Kundenbesuch ist aus unserer Sicht für den Aufbau und die Pflege von Kundenbeziehungen weiterhin unentbehrlich. Unser Business lebt vom Vertrauen unserer Kunden in unsere Kompetenz. Der reale Austausch über individuelle Anforderungen, Potentiale sowie Lob und Kritik ist für uns nach wie vor unverzichtbar.

Das persönliche Netzwerken von Power-Netz, ob zuletzt auf der dmexco-Messe in Köln oder die Besuche unserer Kunden vor Ort, ist ein fester Bestandteil unserer Unternehmensphilosophie. Unser Erfahrungen hiermit zeigen, dass dies nicht branchenüblich ist, jedoch durchweg positiv aufgenommen wird. Nicht selten hören wir erstaunte Kundenaussagen wie „Ungewöhnlich, dass man seinen Hosting-Provider auch mal persönlich kennenlernt!“

Die Zeit, die wir gemeinsam mit anderen Menschen verbringen, ist kostbar geworden in unserer virtuellen Welt. Dies gilt besonders für unsere sehr schnelllebige technische Branche. Power-Netz sieht in einer erfolgreichen Geschäftsbeziehung ein gesundes  Gleichgewicht zwischen persönlichen und Online-Kontakten.

Denn:

„Menschen verhandeln immer noch mit Menschen!“

In diesem Sinne: Wir sind für Sie da – persönlich!

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.