Freuen Sie sich auf .shop, .shopping und .games -Domains!

Im September starten einige interessante Domainendungen. Diese werden insbesondere für Shopbetreiber und Fans von Computerspielen interessant sein!

.games: 21.09.2016 ab 19 Uhr
.shop: 26.09.2016 ab 15 Uhr
.shopping: 28.09.2016 ab 18 Uhr

Außerdem haben wir eine besondere Überraschung für Sie!

Für die Domainendung .shop erwartet Sie ab dem Registrierungstag für nur kurze Zeit ein absoluter Knallerpreis von 47,60 Euro inkl. MwSt.* Weitere Infos folgen in Kürze!

Seien Sie gespannt, wir halten Sie auf dem Laufenden 🙂

*) Alle Preise inkl. der zzgl. MwSt. in Höhe von 19%. Für Privatkunden im EU-Ausland gelten alle Preise zzgl. der jeweils am Wohnsitz des Kunden geltenden gesetzl. MwSt. Für Premiumdomains gelten abweichende Preise.

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Datensicherheit betrifft auch Sie: SSL-Zertifikate bieten Schutz!

200x200_sslDas Thema Verschlüsselung gewinnt in Zeiten von zunehmender Online-Kriminalität immer mehr an Bedeutung und ist wichtiger denn je! Daher ist es wichtig und sinnvoll, sensible Daten mit einem SSL-Zertifikat zu verschlüsseln.

Aber ganz von vorn: Wovor schützt mich ein SSL-Zertifikat?

Ein SSL-Zertifikat dient vorrangig der Verschlüsselung aller von und zu Ihrem Account gesendeten Daten. Ruft ein Besucher eine Webseite auf Ihrem Account auf, werden sämtliche Inhalte wie Bilder, Texte oder auch sonstige Dateien vor der Übermittlung an den Nutzer verschlüsselt und anschließend in verschlüsselter Form versendet. Gleiches gilt, wenn ein Nutzer Daten an Sie senden will, beispielsweise über ein Kontakt- oder Bestellformular. Auch hier werden alle übertragenen Inhalte zwischen Server und Browser des Webseitenbesuchers vollständig verschlüsselt übertragen.

Weiterhin bieten SSL-Zertifikate neben der Verschlüsselung auch eine, je nach Zertifikatstyp gestaffelte, Garantie, dass es sich bei der aufgerufenen Webseite auch tatsächlich um den Antragsteller handelt. Das bedeutet, dass der Besucher der Webseite, dank des SSL-Zertifikats, verifizieren kann, dass er sich tatsächlich auf der richtigen Seite befindet.

Die Verifizierung des Antragstellers ist in mehreren Stufen möglich, was sich in folgenden Typen von SSL-Zertifikaten abbildet.*

 Welche Arten von SSL-Zertifikaten gibt es?*

*) Es gibt deutlich mehr Arten von Zertifikaten. An dieser Stelle möchten wir jedoch vorrangig auf die für das Webhosting relevanten Zertifikatstypen eingehen.

Domainvalidierte Zertifikate

Domainvalidierte Zertifikate stellen die einfachste und kostengünstigste Möglichkeit dar, eine Domain mit einem SSL-Zertifikat zu schützen.

Die Verschlüsselungsstärke entspricht allen anderen Zertifikatstypen, jedoch wird der Antragsteller lediglich via E-Mail validiert. Da die Validierung nur via E-Mail erfolgt, wird der Antragsteller auch anschließend nicht namentlich in den Zertifikatsdetails aufgeführt.

Domainvalidierte Zertifikate sind für jeden Webseitenbetreiber interessant, der Wert auf verschlüsselte Übertragung von Webseiteninhalten legt und wo eine erweiterte Validierung des Antragstellers nicht zwingend erforderlich ist.

Organisationsvalidierte Zertifikate

Organisationsvalidierte Zertifikate unterscheiden sich von der Verschlüsselungsstärke nicht von den domainvalidierten Zertifikaten, jedoch wird im Zuge der Beantragung überprüft, ob der Antragsteller tatsächlich existiert.

Hierfür verlangen die Zertifizierungsstellen einen Handelsregisterauszug und einen Eintrag in einem offiziellen (Telefon-)Register wie z. B. www.telefonbuch.de oder auch www.firmenwissen.de. Neben der Prüfung des Handelsregisterauszugs wird auch die telefonische Erreichbarkeit validiert.

Gleichzeitig werden die Kontaktdaten nach erfolgter Validierung für den Webseitenbesucher auch in den Zertifikatsdetails angezeigt, so dass sich der Besucher der Webseite jederzeit über den Antragsteller des Zertifikats informieren kann.

Organisationsvalidierte Zertifikate eignen sich somit für Webseitenbetreiber, die auch nach außen hin ihren gesteigerten Anspruch an verschlüsselte Übertragung ihrer Webseiteninhalte deutlich machen wollen.

Bitte beachten Sie:

Bitte beachten Sie, dass die Beantragung eines organisationsvalidieren Zertifikats nicht für Privatpersonen möglich ist.

Extended Validation Zertifikate (auf Anfrage erhältlich)

Extended Validation Zertifikate erfordern die derzeit strengste und umfassendste Art der Validierung.

Wie alle weiteren Zertifikatstypen unterscheidet sich die Stärke und Art der Verschlüsselung nicht. Allerdings erfolgt bei den Extended Validation Zertifikaten eine mehrstufige Verfizierung, welche u. a. einen Handelsregisterauszug, eine Einverständniserklärung des Geschäftsführers sowie eine persönliche Telefonverifizierung des Geschäftsführers erfordert.

Ist die Installation abgeschlossen, wird dem Webseitenbesucher die erhöhte Validierungsstärke für diese Zertifikate in allen gängigen Browsern mit einer grünen Adressleiste angezeigt. Webseitenbesucher können somit auf den ersten Blick und ohne Prüfung der Zertifikatsdetails erkennen, dass die Webseite über eine Verschlüsselung und die derzeit höchstmögliche Validierung verfügt.

Extended Validation Zertifikate genügen somit höchsten Ansprüchen an die Webseitenverschlüsselung und werden z.B. von Banken und Zahlungsdienstleistern eingesetzt.

Bitte beachten Sie:

Bitte beachten Sie, dass die Beantragung eines Extended Validation Zertifikats nur für juristische Personen mit Handelsregisterauszug möglich ist.

Multidomain-Zertifikate (auf Anfrage erhältlich)

Multidomain-Zertifikate sind ebenfalls in den o. a. Zertifikatsarten erhältlich. Der Unterschied zu einem regulären Zertifikat ist hier jedoch, dass sich mit einem Zertifikat mehrere Domains abdecken lassen. Das kann z. B. nützlich sein, wenn Ihre Webseite über mehrere Domains und Domainendungen erreichbar ist und Sie für all diese Domains eine Verschlüsselung ermöglich möchten.

Multidomainzertikate unterscheiden sich preislich sowohl in der Art der Validierung als auch in der Anzahl der zu verschlüsselden Domains. Bei Interesse an einem Multidomain-Zertifikat kontaktieren Sie uns gerne!

Wer kann ein SSL-Zertifikat bestellen?

Jeder! Egal ob Sie ein Hosting-Produkt bei Power-Netz oder bei einem anderen Provider nutzen: Wir unterstützen Sie bei der Beantragung und sorgen für die Ausstellung des Zertifikats!

Die Bestellung ist kinderleicht und kann direkt über unsere Webseite durchgeführt werden:


Unsicher, welches Zertifikat das richtige ist? Bei Fragen beraten wir Sie gerne!

Tel. : +49 (0)5382 9536 00
e-mail: vertrieb@power-netz.de

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Freitag, den 26.08.2016 – Power-Netz geht in Klausur

Power-Netz Backstage: Am kommenden Freitag, den 26.08.2016 sind wir telefonisch nur eingeschränkt erreichbar. Warum?

Auch das Power-Netz Team muss sich fortbilden, Prozesse reflektieren und neue Ideen und Produkte ausführlich diskutieren. Dafür werden wir uns in der kommenden Woche, am Freitag den 26.08.2016, mit dem kompletten Team im Rahmen einer 1-Tages-Klausur gemeinsam „einschließen“. 🙂

Unsere Support-Abteilung ist an diesem Tag nur mit einer Notfallbesetzung ausgestattet. Wir bitten Sie, uns Ihre Anliegen per E-Mail an vertrieb@power-netz.de bzw. technik@power-netz.de mitzuteilen.

Wir bitten für die eingeschränkte Erreichbarkeit um Ihr Verständnis. Am Montag, den 29.08.2016 stehen wir Ihnen wieder mit vielen neuen Ideen, Planungen für die kommenden Monate und in voller Besetzung zur Verfügung.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Kein Ärger mehr mit Spam!

Viele Anwender ärgern sich tagtäglich über leidige Spam-Mails, die einem wertvolle Zeit rauben. Sie auch?

Wir bieten eine effektive Lösung, die Ihnen Zeit spart und Sie dadurch effektiver arbeiten lässt.

Ihre Vorteile:

  • Filtergenauigkeitsrate von annähernd 100% und eine Falsch-Positiv-Rate von nahezu 0%.
  • Schützen Sie Ihr Netzwerk gegen Spam-, Viren-, Pishishing- und Malwareangriffe: Der selbstlernende und intelligente Spamfilter eliminiert Spam bevor dieser Ihr Netzwerk erreicht.
  • Neue Spam- und Malwareausbrüche werden sofort erkannt: Spamdaten werden kontinuierlich gesammelt und analysiert. In Echtzeit kann so der rechtzeitige Schutz gegen neue Angriffe gewährleistet und aufrecht erhalten werden.
  • Verbesserung der E-Mail-Kontinuität: Mit der eingehenden Filterung wird eine zusätzliche Ebene zu Ihrer Infrastruktur und Ihrem E-Mail-Verkehr hinzugefügt. So wird Redundanz und Kontinuität beim Zustellen Ihrer E-Mails gewährleistet.
  • Sollte der Ziel-Mailserver offline sein, werden die eingehenden Mails im Filtersystem in einer Warteschleife gespeichert und umgehend weitergeleitet, sobald der Zielserver wieder online ist.
  • Verbessern Sie die Effizienz Ihrer Ressourcen: Mit der höchst effizienten eingehenden Filterung als erste Abwehr direkt vor Ihrer Mailinfrastruktur beschäftigen Sie sich nicht länger mit großen Mengen eingehender Spammails. Konzentrieren Sie sich als Anwender auf Ihre Kernaufgabe.

spamexperts_crop_weiss

jetzt-kaufen jetzt-kaufen

Der optimale Spamschutz für nur wenige Cent pro Tag!

Sie haben noch Fragen? Gerne beraten wir Sie vorab auch telefonisch (+49 5382 95 36 00) oder per E-Mail (vertrieb@power-netz.de) und stehen für Fragen gern zur Verfügung.

*) Alle Preise inkl. der gesetzl. MwSt. in Höhe von 19%. Für Privatkunden im EU-Ausland gelten alle Preise zzgl. der jeweils am Wohnsitz des Kunden geltenden gesetzl. MwSt..

Veröffentlicht unter Allgemein, Neuigkeiten | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nur noch bis zum 31.07.2016: .de-Domains für nur 1,30€!

Unsere Sonderaktion neigt sich dem Ende entgegen:

Registrieren oder transferieren Sie .de-Domains nur noch bis 31.07.2016 zum einmaligen Sonderpreis von nur  1,30 Euro inkl. MwSt.* im ersten Jahr!

de-sonderaktion

Eine .de-Domain schafft Vertrauen und die .de-Domainendung gehört zu den beliebtesten Domainendungen weltweit!

Erfahren Sie mehr und registrieren Sie jetzt Ihre .de-Domain!

*) Alle Preise inkl. der gesetzl. MwSt. in Höhe von 19%. Für Privatkunden im EU-Ausland gelten alle Preise zzgl. der jeweils am Wohnsitz des Kunden geltenden gesetzl. MwSt.. In den Folgejahren gilt für die im Zeitraum der Aktion registrierten und transferierten Domains der in der Domainpreisliste ausgewiesene reguläre Preis.

Veröffentlicht unter Allgemein, Neuigkeiten | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Erhalten Sie neue Blogbeiträge direkt via E-Mail!

Die Leser unseres Blogs wünschten sich eine Option, über neue Beiträge direkt per E-Mail informiert zu werden. Unser Blog bietet deshalb ab sofort eine solche Möglichkeit und Sie finden unter dem Punkt „Erhalten Sie neue Beiträge ab sofort per E-Mail!“, auf  der rechten Seite des Blogs, eine Möglichkeit Ihre E-Mail-Adresse einzutragen. Nach Bestätigung Ihres Abonnements erhalten Sie dann automatisch eine E-Mail, sobald ein neuer Beitrag im Blog veröffentlicht wird:

blog-subscribe-check

Haben Sie weitere Anregungen oder weitere Ideen, wie wir unseren Blog an die Bedürfnisse unserer Leser anpassen können? Kontaktieren Sie uns jederzeit gerne telefonisch oder via E-Mail:

Tel. : +49 (0)5382 9536 00
e-mail: vertrieb@power-netz.de

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Die Besucher Ihrer Webseite: Mensch oder Roboter?

Die meisten Internetnutzer werden denken, dass Videos, Musik, Bilder und Downloads von Softwareprogrammen und sonstigen großen Dateien einen Großteil des Traffics verursachen.

Dies ist auch nicht falsch, jedoch wird der meiste Traffic mittlerweile, und das überrascht eventuell den ein oder anderen Leser, nicht von Menschen, sondern von Bots und Webcrawlern produziert. Hier handelt es sich um Programme, die von ihren Entwicklern mit dem Ziel geschrieben wurden, Informationen im Web zu sammeln, zu kategorisieren und das Ergebnis zu speichern.

Populäre Beispiele hierfür sind die Bots von Suchmaschinen wie Google, Bing, Yahoo! etc.

Die oftmals hohe Suchfrequenz dieser Bots sorgt dafür, dass zahlreiche Webseiten in Abständen von wenigen Stunden aufgesucht und nach neuen Inhalten untersucht werden. Dies alles verursacht natürlich Datentransfer, denn jede Datei muss an den Bot ausgeliefert werden, damit er sie indizieren kann.

Der Anteil am weltweiten Datentransfer wird von der Firma DeviceAtlas (einer Firma, die sich auf das Erkennen der Hard- und Software-Eigenschaften von Webclients spezialisiert hat), in ihrem Mobile Web Intelligence Report daher mittlerweile auf mehr als 50% beziffert:

deviceatlas

(Quelle und Zahlen: DeviceAtlas Mobile Web Intelligence Report for Q1 2016)

Diese Angabe resultiert natürlich aus einem Durchschnitt aller besuchten Webseiten. Je nach Webseite kann der Anteil an Bots niedriger oder aber auch höher ausfallen.

Dennoch ist deutlich erkennbar, dass nicht jeder Besucher einer Webseite ein Mensch ist. Durchschnittlich jeder zweite „Besucher“ besucht Ihre Webseite zwar in bestimmter Absicht, wird aber zum Beispiel nie ein Produkt bei Ihnen kaufen, nie einen Kommentar in Ihrem Blog oder Ihrem Forum verfassen und sich auch nie für die Gestaltung Ihrer Webseite und die Grafiken auf Ihrer Homepage begeistern.

Was tun?

Prinzipiell sind Bots nichts „Schlechtes“, denn viele von ihnen sorgen dafür, dass Ihre Webseite von Suchmaschinen indiziert und anschließend für Besucher im Suchindex ersichtlich ist. Dennoch können Bots auch zu Problemen führen und neben dem erhöhten Traffic auch zu einer erhöhten Serverlast führen. Dies ist vor allem dann der Fall, wenn zahlreiche Bots in kurzen Abständen und dann auch noch gleichzeitig Ihre Webseite besuchen.

Um dieses Phänomen zu entschärfen, kann man den Bots in der Datei robots.txt unter anderem mitteilen, welche Verzeichnisse von Bots ausgelesen werden dürfen und in welchem Zeitabstand der Besuch der Webseite erfolgen darf.

Weiterführende Informationen zur Konfiguration Ihrer robots.txt, die sie lediglich im Verzeichnis public_html ablegen müssen, finden Sie zum Beispiel unter folgenden Links:

https://de.wikipedia.org/wiki/Robots_Exclusion_Standard

https://wiki.selfhtml.org/wiki/Grundlagen/Robots.txt

Beachten Sie bitte, dass sich zwar die meisten Bots an die Vorgaben halten, die Berücksichtigung dieser Regeln jedoch freiwillig passiert. Kein Bot ist verpflichtet, sich an die von Ihnen hinterlegten Vorgaben zu halten. So sorgt der relativ unbekannte „MJ12bot“ laut der Studie von DeviceAtlas für den meisten Traffic, jedoch ist nicht ersichtlich, welche Ziele dieser Bot verfolgt und welchen Suchindex dieser Bot aufbaut. Die robots.txt ersetzt deshalb keinen Verzeichnisschutz und sorgt nicht zwingend dafür, dass Inhalte Ihrer Webseite nicht im Index von Suchmaschinen landen.

Dennoch handelt es sich bei der robots.txt um ein sinnvolles Werkzeug, welches von den meisten Suchmaschinen genutzt wird und vom Betreiber einer Webseite für das Steuern von Botzugriffen genutzt werden sollte.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Achtung: Gefälschte E-Mails im Namen der „DENIC eG“ im Umlauf

Wir erhielten soeben seitens der DENIC eG die Information, dass momentan E-Mails mit gefälschter Absenderadresse gezielt an Kunden der DENIC eG (.de-Domaininhaber) versandt werden.

Wir möchten Sie auf diesem Wege nun pro-aktiv darüber informieren!

Nachfolgend die original Mitteilung der DENIC eG:

Sehr geehrte Damen und Herren,

derzeit werden E-Mails mit gefälschter Absenderadresse vermeintlich 
von info@denic.de versendet, die einen angeblichen Domain-Transfer 
bestätigen sollen.

Sie erkennen diese gefälschten E-Mails am Betreff

„DENIC eG – Domain-Transfer Bestätigung"

in Kombination mit der Versandadresse info@denic.de. Diese E-Mails 
stammen nicht von DENIC. In dieser E-Mail angehängte ZIP-Datei 
enthält Schadsoftware.

Wir haben einen Warnhinweis auf unserer Webseite veröffentlicht.

Eine entsprechende Warnung finden Sie zusätzlich auch direkt auf der Webseite der DENIC eG.

Wenn Sie eine solche E-Mail erhalten haben, löschen Sie diese bitte sofort. Keinesfalls sollten Sie den Anhang öffnen oder auf Ihrem PC speichern!

Allgemeine Information:

Leider gibt es diese oder ähnliche Szenarien im Internet tagtäglich, da sich die Absenderadressen von E-Mails meist beliebig manipulieren lassen. Die beste Verteidigung gegen solche ‚Angriffsversuche‘ ist daher eine gesunde Vorsicht und eine professionelle Anti-Spam Lösung.

Persönliche Meinung des Autors:

Ich stelle mir bei Erhalt solcher E-Mails grundsätzlich 3 Fragen:

1. Kenne ich den Absender
2. Werde ich persönlich als Empfänger angesprochen
3. Ergibt es Sinn, dass der Absender mir einen Anhang als z.B. ZIP-Archiv schickt?

Sollte ich eine der Fragen NICHT mit einem JA beantworten können, gehe ich davon aus, dass es sich um Spam handelt und lösche die E-Mail umgehend.

Mit freundlichen Grüßen
Marcel Witt

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

.de-Domains ab heute zum absoluten Knallerpreis!

Der Sommer ist da und wir starten heute diese coole Sonderaktion:

Registrieren oder transferieren Sie .de-Domains vom 01.07.2016 – 31.07.2016 zum einmaligen Sonderpreis von nur  1,30 Euro inkl. MwSt.* im ersten Jahr!

de-sonderaktion

Eine .de-Domain schafft Vertrauen und die .de-Domainendung gehört zu den beliebtesten Domainendungen weltweit! Schlagen Sie zu und registrieren oder transferieren Sie Ihre Wunschdomains noch bis zum 31.07.2016 zu diesem sensationellen Preis. Ein vergleichbares Angebot ist derzeit so am Markt nicht zu finden.

Erfahren Sie mehr und registrieren Sie jetzt Ihre .de-Domain!

*) Alle Preise inkl. der gesetzl. MwSt. in Höhe von 19%. Für Privatkunden im EU-Ausland gelten alle Preise zzgl. der jeweils am Wohnsitz des Kunden geltenden gesetzl. MwSt.. In den Folgejahren gilt für die im Zeitraum der Aktion registrierten und transferierten Domains der in der Domainpreisliste ausgewiesene reguläre Preis.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Vom Azubi zum Fachinformatiker Systemintegration: Meine Ausbildung bei Power-Netz!

Liebe Kundinnen und Kunden, liebe Leser,

der ein oder andere kennt mich bereits. Seit 2013 erlebte man mich als Auszubildenden im Support von Power-Netz. Darf ich vorstellen: Das bin ich, Marcel Witt, 3 years ago….

20131125_132922

Seit letzter Woche bin ich nach bestandener Abschlussprüfung nun fertiger Fachinformatiker für Systemadministration. Rückwirkend betrachtet bin ich in den letzten Jahren zu einem begeisterten Linux-Spezialisten gereift und zu meiner Freude mit nun 21 Jahren ins Angestelltenverhältnis bei Power-Netz übernommen worden.

mwittkittel

Meine Ausbildung bei Power-Netz erlebte ich wie folgt:

Nach einem 6 monatigen Praktikum heraus bin ich bei Power-Netz direkt in die Ausbildung übergegangen. Daher habe ich den „Einstieg“ ins Ausbildungsverhältnis generell als nicht schwer oder schwierig empfunden. In den ersten Monaten der Ausbildung hat sich erstmal nicht viel für mich verändert, da ich auf Grund des Langzeit-Praktikums so oder so schon in das tägliche Geschäft integriert war.

Das hat sich dann jedoch recht schnell geändert … Ich sage nur: „der erste Einsatz in der Rufbereitschaft!“. Auch wenn ich mich quasi in allen Dingen gut vorbereitet gefühlt habe, wurde mir persönlich etwas Bange, als dann wirklich der erste Alarm um 03:00 Uhr morgens bei mir auf dem Handy ankam. Natürlich hätte ich jederzeit einen weiteren Kollegen kontaktieren können, aber das Gefühl der alleinigen Verantwortung war für mich etwas ganz Neues.

In den Jahren danach wurde mir bis heute Stück für Stück mehr Verantwortung übertragen. Vom damaligen „Erster am Telefon sein“ über „ich biete unseren Kunden ein ausgezeichnetes Beratungserlebnis“ bis heute „Entwicklung eines Deployment-Skripts für unsere neuen Plesk-Server“ war es ein langer aber auch sehr lehrreicher Weg.

Ich kann mich auf diesem Wege nur nochmal bei meinem Ausbilder und allen Mitarbeitern von Power-Netz für die stetige Unterstützung bedanken. Ich freue mich, ab sofort ein festes Crew-Mitglied hier an Board sein zu dürfen.

Ebenfalls möchte ich mich bei allen Power-Netz Kunden bedanken. Ihre Geduld mit mir am Telefon und das stets positive Feedback haben mich für mein weiteres Berufsleben gestärkt! Danke!

Ich freue mich  auf die weitere Zusammenarbeit mit Ihnen und dem Power-Netz Team!

Viele Grüße

Ihr Marcel Witt

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare