Power-Nic – Status von Domaintransfers und der erneute Versand von FOA-Mails

Teil 4 unserer Info Reihe „Kinderleichte Domainverwaltung: Tipps und Kniffe“

Heute erfahren Sie, wie man den Status von Domaintransfers einsieht und wie man FOA-Mails erneut über den Domainrobot Power-Nic versendet.

Viel Spaß mit unserem Video:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Neue Domainendungen und Aktionen im April 2017!

Vor kurzem startete bei Power-Netz erfolgreich der neue Domainrobot Power-Nic. Neben selbsterklärenden Basisfunktionen und den komfortablen Premiumfeatures stehen Ihnen mehr als 620 Domainendungen für den passenden Internetauftritt zur Verfügung.

Nutzen auch Sie den Power-Nic Domainrobot: 

Schließen Sie mit uns einen Domainpartnervertrag ab. So kommen Sie in den Genuss attraktiver Domainpreise für Reseller sowie der kinderleichten Domainverwaltung aus einer Hand.


Tipp: Folgen Sie unserer Info-Reihe
„Kinderleichte Domainverwaltung: Tipps und Kniffe“ 

Neue Domainendungen (nTLDs) im April 2017:

Am 05.04.2017 starten wir mit der nTLD .fun. Diese steht für Spaß, lustige Produkte und für interessante Projekte. Vielleicht passt eine .funDomain auch zu einem Ihrer Webprojekte. Registrieren Sie Ihre .fun-Domain über unsere Webseite oder den Domainrobot Power-Nic.

Außerdem stehen ab sofort zusätzlich für alle Kunden die mazedonischen Domainendungen

sowie die irische Domainendung

zur Verfügung. Was wir sonst noch für Sie zu bieten haben, erfahren Sie in unserem Artikel: Alles für Ihren Erfolg im Netz!

Interessiert? Wir beraten Sie gern!

Kontaktieren Sie uns jederzeit gerne via Telefon oder E-Mail:
Telefon (Vertrieb): +49 5382 953600
E-Mail (Vertrieb): vertrieb@power-netz.de

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Domainwiederherstellung im Power-Nic Domainrobot

Teil 3 unserer Info-Reihe „Kinderleichte Domainverwaltung: Tipps und Kniffe“

Oops! Eine Domain wurde gelöscht und muss wiederhergestellt werden? So funktioniert der sogenannte Restore!

Viel Spaß mit unserem Video:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Domainregistrierung im Power-Nic Domainrobot

Teil 2 unserer Info-Reihe „Kinderleichte Domainverwaltung: Tipps und Kniffe“

Heute: So leicht ist die Domain-Registrierung bei Power-Netz.

Interessant für Agenturen und Firmen: Bündeln Sie Ihren Domainbestand bei Power-Netz zu attraktiven Sonderkonditionen.

Viel Spaß mit unserem Video!

 

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Einblicke in den Domainrobot

Heute starten wir unsere Info-Reihe: „Kinderleichte Domainverwaltung: Tipps und Kniffe“!

Unser Domainrobot Power-Nic hat viele Funktionen, die insbesondere für Agenturen und Firmen interessant sind. Heute und in der Zukunft erwarten Sie Kurzvideos, die Ihnen den Umgang mit dem Power-Nic erklären und Ihren Domainbestand kinderleicht verwalten lassen.

 

Jetzt abonnieren:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rechenzentrumsumzug erfolgreich beendet!

Der Umzug sämtlicher Server-Infrastruktur sowie unseres Equipments (Router, Switches, etc.) aus dem  Rechenzentrum DUS-3 in das Rechenzentrum DUS-6 wurde in der Nacht von 14.03.2017 auf den 15.03.2017 erfolgreich durchgeführt. Darüber hinaus erfolgten Hardware- und Firmware-Updates sowie Patchmanagement der Virtualisierungs-Infrastruktur.

Das neue Rechenzentrum DUS-6 ist der Neubau unseres aktuellen Betreibers. Es bietet im Vergleich zu unserem bisherigen Standort eine Reihe von Verbesserungen, speziell im Bereich der immer wichtiger werdenden Zertifizierungen.

Die Arbeiten verliefen größtenteils ohne Störungen. Jedoch musste das für den 14.03.2017 angekündigte Wartungsfenster unplanmäßig geringfügig überschritten werden.

Hintergrund: In der Nacht mussten sich unsere Techniker entscheiden, den Umzug gegen 3 Uhr in der Nacht nur zur Hälfte durchzuführen oder den kompletten Umzug auch unter dem Druck des angekündigten Wartungsfensters zu vollenden. Es wurde die Entscheidung getroffen: „Wir ziehen durch!“

Im Gegenzug dazu konnte das zweite geplante Wartungsfenster in der Nacht zu Freitag, den 17.03.2017 deutlich verkürzt werden. Wir danken an dieser Stelle für Ihr Verständnis.

Eindrücke von den Umzugsarbeiten: 

In der letzten Nacht konnten auch die abschließenden Arbeiten wie z.B. Anpassungen der Routing- und Failover-Konfiguration zwischen den verschiedenen Standorten abgeschlossen werden.

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Warnung vor betrügerischen Mails zur Domainverlängerung

Häufig erhalten Domaininhaber kuriose E-Mails von dubiosen Anbietern. In diesen wird zur Verlängerung von Domainnamen aufgefordert oder es werden Dienstleistungen z. B. zur Suchmaschinenoptimierung offeriert. Kunden wenden sich verunsichert an uns, um nähere Hintergründe zu erfahren.

Eventuell sind Sie oder Ihre Kunden auch betroffen?

Heute informieren wir darüber, warum solche E-Mails versendet werden und wie Sie sich idealerweise verhalten sollten. Leiten Sie diese Informationen gerne auch an Ihre Kunden weiter.

Warum erhalte ich diese Mails? Wie kommt der Absender an meine Adresse?

In den sogenannten Whois-Datenbanken ist für viele Domainendungen, neben den Daten des Domaininhabers, auch das Verlängerungsdatum von Domains hinterlegt.

Dieses Verlängerungsdatum ist öffentlich einsehbar und wird auch „Expire-Datum“ genannt. Betrüger nutzen diese Angaben, um Domaininhaber gezielt anzuschreiben und zu verunsichern.

Z.B. wird suggeriert, dass die Domain bald auslaufen (expire) wird und ein Verlust der Domain droht, sofern die Domain nicht umgehend verlängert wird. Gleichzeitig oder auch alternativ wird versucht, dem Inhaber das Auslaufen der „Suchmaschinenoptimierung“ mitzuteilen.

Beispiel einer solchen E-Mail:


Was sollten Sie tun?

Löschen Sie derartige E-Mails sofort, klicken Sie keine Links an und antworten Sie nicht!

Häufig wird versucht, Ihnen auf diesem Weg überteuerte Dienstleistungen zu verkaufen und/oder gleichzeitig die Domain zu einem anderen Provider umzuziehen. Dies kann anschließend mit horrenden Domaingebühren einhergehen.

Dieses Geschäftsgebaren ist unseriös und wird von keinem vertrauenswürdigen Registrar so gehandhabt.

Bitte beachten Sie auch, dass es sich hier nun um ein Beispiel handelt. Gestaltung und Inhalt solcher E-Mails können vielfältig sein.

Besteht Gefahr, eine Domain zu verlieren?

Nein. Domains, die Sie bei Power-Netz oder über den Power-Nic Domainrobot registriert haben, werden rechtzeitig vor erneuter Fälligkeit von uns automatisch verlängert. Sie müssen nichts weiter tun.

Lediglich im Fall der Kündigung durch Sie als Inhaber der Domain verlängern wir die Domain nicht. Dies geschieht nur mit Ihrem Einverständnis und nicht ohne Ihren konkreten Auftrag.

Sofern in solch einer E-Mail eine Dienstleistung angegeben wurde, die auszulaufen droht, prüfen Sie zunächst, ob Sie eine solche Dienstleistung bei diesem Anbieter jemals bestellt haben. In den meisten Fällen ist dies nicht der Fall. Sie sollten die Aufforderung ignorieren und keinesfalls darauf eingehen.

Wir hoffen, dass solche E-Mails nicht mehr zur Verunsicherung bei unseren Kunden beitragen.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich gerne an uns.

Jetzt abonnieren und regelmäßig wichtige Informationen rund um das Domaingeschäft erhalten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Neue Domainendungen und Aktionen im März 2017!

Vor kurzem startete bei Power-Netz der neue Domainrobot Power-Nic, mit dem Sie bequem und schnell Ihren Domainbestand verwalten können. Wir haben darüber berichtet.

Neben den einfach erklärten Basisfunktionen und den komfortablen Premiumfeatures stehen Ihnen mittlerweile über mehr als 620 Domainendungen für den passenden Internetauftritt zur Verfügung.

Als Nutzer des Domainrobots Power-Nic profitieren Sie zusätzlich von attraktiven Domainpreisen für Reseller.  Besonders für Agenturen, Provider und jeden, der mehr als eine Domain registrieren möchte, ist der Domainrobot optimal.

Nutzen Sie deshalb unseren Domainrobot Power-Nic. Fordern Sie hierfür einfach unseren Domainpartnervertrag an und schicken Sie diesen untschrieben an uns zurück. Nach Erhalt können sie direkt von vielen Vorteilen rund um die Verwaltung Ihrer Domains profitieren.

Neue Domainendung .hospital im März 2017:

Ab dem 22.03.2017 ist die Domainendung .hospital registrierbar. Besonders für Kunden und Webseitenbetreiber aus dem Medizinbereich ist diese Domainendung optimal.

Sichern Sie sich Ihre .hospital-Domain über unsere Webseite oder den Domainrobot und profitieren Sie von dieser vielversprechenden Domainendung!

Den Preis können Endkunden unter https://power-netz.de/domains einsehen. Nutzer des Domainrobot sehen Ihre individuell gültigen Preise innerhalb des Power-Netz Kundenlogin.

Unsere aktuellen Sonderaktionen für Nutzer des Power-Nic Domainrobot:

Für folgende Domainendungen bieten wir Nutzern des Domainrobot, in den genannten Zeiträumen, Neuregistrierungen zum absoluten Sonderpreis an:

.shop bis zum 31.03.2017 nur 11,90 Euro*
.se bis bis zum 31.03.2017 nur 3,57 Euro*
.nu bis zum 31.03.2017 nur 3,57 Euro*

Alle weiteren Informationen finden Sie hier! Und das ist nicht alles. Was wir sonst noch für Sie zu bieten haben, erfahren Sie in unserem Artikel: Alles für Ihren Erfolg im Netz

Interessiert? Wir beraten Sie gern!

Kontaktieren Sie uns jederzeit gerne via Telefon oder E-Mail:
Telefon (Vertrieb): +49 5382 953600
E-Mail (Vertrieb): vertrieb@power-netz.de

*) Alle Preise inkl. der gesetzl. MwSt. in Höhe von 19%. Für Privatkunden im EU-Ausland gelten alle Preise zzgl. der jeweils am Wohnsitz des Kunden geltenden gesetzl. MwSt.


Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Beta: Sperrliste für aggressive Bots

Auf fast allen Kundensystemen beobachten wir seit einigen Monaten mit zunehmender Intensität negative Auswirkungen von aggressiven Suchmaschinen-Bots. Die großen und etablierten Suchmaschinen (z.B. Google, Bing, usw) verhalten sich beim Abruf der Webseiten eher unauffällig und indizieren die Seite in einem Tempo, welches auch für den geringsten Tarif (und die damit verbundenen Limits) kein Problem darstellt.

Problematisch wird es aber, sobald ein aggressiver Bot alle gleichzeitig möglichen PHP/Webserver Slots des Accounts belegt – weil er die Webseite so schnell wie möglich indizieren will. Hat die Webseite z.B. 10 gleichzeitige Slots und der Bot belegt alle – schaut der nächste (11.) menschliche Besucher nur auf eine Fehlerseite.

Üblicherweise kann man das Verhalten von Suchmaschinen-Bots über die Datei robots.txt beeinflussen. Am hilfreichsten ist hier die „Crawl-delay“ Direktive, mit der man den Bot anweisen kann, nur alle X Sekunden eine neue Seite abzurufen. Da leider aber nicht alle Bots diese Direktive respektieren, haben wir eine Liste von solch aggressiven Bots generiert und werden diese zukünftig direkt auf Server-Ebene aussperren.

Im ersten Schritt werden wir diese neue Konfiguration (ab heute) nur auf einer handvoll unserer Systeme ausrollen. Nach einigen Tagen ohne Nebenwirkungen erfolgt dann die Verteilung über unsere komplette System-Landschaft.

  • Liste mit „Bad Bots“ – Stand 04.03.2017
    360Spider
    80legs
    Aboundex
    Acunetix
    AhrefsBot
    AIBOT
    Alexibot
    asterias
    attach
    BackDoorBot
    BackWeb
    Baiduspider
    Bandit
    BatchFTP
    Bigfoot
    bingbot
    Black.Hole
    BlackWidow
    BLEXBot
    BlowFish
    BotALot
    Buddy
    BuiltBotTough
    Bullseye
    BunnySlippers
    Cegbfeieh
    CheeseBot
    CherryPicker
    ChinaClaw
    Cogentbot
    Collector
    Copier
    CopyRightCheck
    cosmos
    Crescent
    Custo
    DIIbot
    DISCo
    DittoSpyder
    dragonfly
    Drip
    EasyDL
    ebingbong
    eCatch
    EirGrabber
    EmailCollector
    EmailSiphon
    EmailWolf
    EroCrawler
    Exabot
    Express
    Extractor
    EyeNetIE
    Ezooms
    FHscan
    flunky
    Foobot
    FrontPage
    Go-Ahead-Got-It
    gotit
    GrabNet
    Grafula
    Harvest
    hloader
    HMView
    HTTrack
    humanlinks
    IlseBot
    InfoNaviRobot
    InfoTekies
    Intelliseek
    InterGET
    Internet
    Jakarta
    JennyBot
    JetCar
    JustView
    Jyxobot
    Kenjin.Spider
    Keyword.Density
    larbin
    LexiBot
    lftp
    libWeb/clsHTTP
    likse
    LinkextractorPro
    LinkScan/8.1a.Unix
    LinkWalker
    LNSpiderguy
    LWP::Simple
    lwp-trivial
    Magnet
    Mag-Net
    MarkWatch
    Mass
    Mata.Hari
    Memo
    MIDown
    MIIxpc
    Mirror
    Missigua
    Mister
    MJ12bot
    moget
    NAMEPROTECT
    Navroad
    NearSite
    NetAnts
    Netcraft
    NetMechanic
    NetSpider
    NetZIP
    NextGenSearchBot
    NICErsPRO
    niki-bot
    NimbleCrawler
    Ninja
    NPbot
    Octopus
    Offline
    Openfind
    OutfoxBot
    PageGrabber
    Papa
    pavuk
    pcBrowser
    Pockey
    ProPowerBot/2.14
    ProWebWalker
    psbot
    QueryN.Metasearch
    RealDownload
    Reaper
    Recorder
    ReGet
    RepoMonkey
    SemrushBot
    Siphon
    SiteSnagger
    SlySearch
    SmartDownload
    Snake
    Snapbot
    Snoopy
    sogou
    SpaceBison
    SpankBot
    spanner
    Spiderlytics
    Sqworm
    Stripper
    Sucker
    SuperBot
    SuperHTTP
    Surfbot
    suzuran
    Szukacz/1.4
    tAkeOut
    Teleport
    Telesoft
    The.Intraformant
    TheNomad
    TightTwatBot
    Titan
    True_Robot
    turingos
    TurnitinBot
    TurnitinBot/1.5
    URLy.Warning
    Vacuum
    VCI
    VoidEYE
    WebAuto
    WebBandit
    Webclipping.com
    WebCopier
    WebEMailExtrac.*
    WebEnhancer
    WebFetch
    WebGo
    Web.Image.Collector
    WebLeacher
    WebmasterWorldForumBot
    WebReaper
    WebSauger
    Website
    Webster
    WebStripper
    WebWhacker
    WebZIP
    Whacker
    Widow
    WISENutbot
    WWW-Collector-E
    WWWOFFLE
    Xaldon
    Xenu
    Yandex
    Zeus
    ZmEu
    Zyborg

Für Fragen stehen wir Ihnen wie immer gern zur Verfügung!

Veröffentlicht unter Technik | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ab sofort verfügbar: Managed Flex-Server mit Docker, PHP 7.1, MySQL 5.7, NodeJS und Ruby vorinstalliert

Alles neue macht der >März<

(ein Wortspiel …)

Ab heute liefern wir alle neuen Managed Flex-Server mit vorinstalliertem Docker, PHP 7.1, MySQL 5.7, NodeJS, Ruby und Plesk Onyx aus. #readytocode.

Mal auf die Schnelle einen Redis-Cache starten? Oder kurz mal eine Mongo-Instanz hochfahren? Eine „bleeding edge“ Applikation von Github testen? Mit der neuen Docker Integration von Plesk-Onyx ganz problemlos über die GUI verwaltbar.

War PHP 7.1 bisher bei uns nur auf Anfrage verfügbar, so liefern wir ab sofort alle neuen Server von Haus aus mit vorinstalliertem PHP 7.1 aus.

Durch die Verwendung von MySQL 5.7 (eigentlich ist das nicht ganz korrekt, genau genommen ist es MariaDB 10.1.x) bieten wir Zukunftssicherheit im DB-Backend Bereich. In Testszenarien konnte z.B. bei Lesezugriffen ein Geschwindigkeitsvorteil von bis zu Faktor 3 (im Vergleich zu Version 5.5) erreicht werden. Weiterführende Änderungen in der Parallelisierung von Prozessen versprechen ebenfalls Performancevorteile unter Last.

Die Möglichkeit, Ruby/Rails oder NodeJS Applikationen im selben Interface zu verwalten wie PHP Applikationen, schafft speziell für Agenturen oder Freelancer eine enorme Arbeitserleichterung im Alltag. Natürlich kann man seine Ruby oder Node Version pro Domain auswählen.

PS: Alle Bestandskunden mit Plesk Onyx haben Docker, PHP 7.1, NodeJS und Ruby bereits im Rahmen der automatischen Managed Hosting Systempflege erhalten. Upgrades bestehender Plesk Onyx Systeme auf MySQL 5.7 sind prinzipiell möglich, bedürfen aber einer gesonderten Absprache. Sprechen Sie uns einfach an.

Veröffentlicht unter Allgemein, Neuigkeiten, Technik | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar